Episode 54 Ein warmer Mantel

In Folge 54 des Rasengeflüsters sprechen Umbreit und Schuppan über das Fußball-Geschehen in Deutschland am Wochenende, schauen voraus auf den DFB-Pokal. Außerdem blicken die beiden nach England, die USA und beschäftigen sich mit Kürbisschnitzereien im Hause Schuppan.

Zum Start in die 54. Folge gehen die beiden Podcast-Macher in die 3. Liga. Dort gab es am Samstag eine 0:2 Heimniederlage für Sebastian und die Würzburger Kickers gegen den MSV Duisburg. Zudem bekam der Kapitän seine fünfte gelbe Karte und fehlt somit am kommenden Wochenende beim Spiel gegen den 1.FC Kaiserslautern. Der FCK steht nach der 1:3 Pleite in Chemnitz unterdessen mächtig unter Druck. Das Team von Trainer Boris Schommers rangiert jetzt auf einem Abstiegsplatz, genauso wie Preußen Münster, die unglücklich mit 2:3 in Ingolstadt verloren. Schuppan und Umbreit beleuchten die Situation bei beiden Clubs. Der 1.FC Magdeburg hat vor dem kommenden Sachsen-Anhalt-Derby ein ganz anderes Problem. Die Krämer-Elf punktet zwar regelmäßig, allerdings gab es bereits achte Unentschieden, sodass man tabellarisch nicht wirklich voran kommt (0:14).

2. Bundesliga

In der 2. Bundesliga gab es am Freitagabend den wohl kuriosesten Elfmeter seit langem im Fußball. Beim Spiel zwischen Holstein Kiel und dem VfL Bochum berührte der Kieler Wechselspieler Michael Eberwein den ins Toraus gehende Ball im Spielfeld und verursachte dadurch einen Elfmeter für Bochum. Trotz des Geschenks gab es am Ende eine 1:2 Niederlage für den VfL. Das Team von Trainer Thomas Reis steckt mitten im Abstiegskampf und spielt bereits seit einigen Jahren unter den eigenen Erwartungen. Warum ist das so? Der VfB Stuttgart hat bereits die dritte Niederlage in Folge kassiert. Die Schwaben verloren das Topspiel gegen den Hamburger SV mit 2:6 und stehen nur noch auf Rang drei in der Tabelle (16:40).

Im DFB-Pokal steht in dieser Woche die 2. Runde an. Topspiel wird die Begegnung zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach sein. Dieses Spiel gab es vor einer Woche in der Bundesliga. Damals siegte Dortmund mit 1:0. Außerdem spielt VfB Stuttgart wieder beim HSV, wie schon am Wochenende in der 2.Bundesliga (32:23).

Bundesliga

In der Bundesliga wird die Unruhe bei Borussia Dortmund immer größer. Trainer Lucien Favre wird nun auch öffentlich in Frage gestellt, da beim BVB keine spielerische Entwickelung zu verzeichnen ist. Beim Revierderby auf Schalke sicherten sich die Dortmunder zwar einen glücklichen Punkt, überzeugten aber zu keinem Zeitpunkt im Spiel. Zudem wird die Transfer- und Personalpolitik wird kritisch gesehen. Dortmund hat neben Paco Alcacer keinen weiteren echten Stürmer im Kader. Stürmerprobleme kennt der FC Bayern mit Robert Lewandowski nicht. Der Pole hat nun auch im neunten Bundesligaspiel in Folge getroffen. Damit stellte er beim 2:1 Sieg gegen Union Berlin einen neuen Bundesligarekord auf. Keine gute Stimmung herrscht derzeit in Leipzig. Die verloren am Wochenende beim SC Freiburg mit 1:2 und rutschten damit auf Rang sechs ab. Trainer Julian Nagelsmann sprach davon, dass sein Team „keine Spitzenmannschaft“ sei (37:19).

Nachspielzeit

In der Nachspielzeit macht das 0:9-Debakel von Southampton gegen Leicester City unsere beiden Podcast-Macher sprachlos. Und für das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl wird es nicht leichter-kommender Gegner ist Manchester City. In der NFL läuft es derzeit für die San Francisco 49ers, die ihren siebten Sieg im siebten Spiel feiern konnten. Somit sind sie neben den New England Patriots das einzige noch ungeschlagene Team. In der NBA kommen die Golden State Warriors noch nicht in die Gänge. Vor allem in der Defense hat das Team Probleme. Die Lakers sind hingegen nach der Auftaktniederlage gegen die Clippers auf einem aufsteigenden Ast. Unterdessen hat Ex-NBA Star Dirk Nowitzki ein Interview im Spiegel gegeben. Dort spricht über seine Karriere in den USA und gibt auch Einblicke in sein Inneres. Nachdem Ernährungsberaterin Wiebke Schlusemann bereits in Folge 38 bei uns zu Gast war und nützliche Tipps rund um das Thema Ernährung gegeben hat, hat sie nun ihren eigenen Podcast. „Iss gut – feel good“ erscheint jeden Donnerstagabend und dreht sich rund um das Thema gesunde Ernährungsweise.
Und die Würzburger Kickers sammeln derzeit für einen Autismus-Kranken aus der U10 des Vereins. Der Junge benötigt einen Spezialhund, der sein Leben deutlich erleichtert. Spenden kann man direkt im Netz auf der Seite der Würzburger Kickers (49:35).