Episode 100 Auf die Socken

In der Jubiläumsausgabe des Rasengeflüsters blicken wir zusammen mit Sky-Kommentator Markus Lindemann auf den 23. Bundesliga-Spieltag voraus, sprechen über die Zukunft von BVB-Torjäger Erling Haaland und die anstehenden Spiele im Viertelfinale des DFB-Pokals.

Vorschau Bundesliga-Spieltag 23

Am 23. Spieltag der Fußball-Bundesliga kommt es zum Duell zwischen Borussia Dortmund Arminia Bielefeld. Wie stabil ist der BVB nach den Siegen in der Königsklasse in Sevilla und zuletzt beim Derby auf Schalke? Dortmund hat immer noch sechs Punkte Rückstand auf Rang vier und damit auf einen Champions-League-Platz. Dazu hat Gegner Bielefeld zuletzt beim 3:3 bei Bayern München bereits ein Schwergewicht der Liga geärgert.

Der Berater von Dortmunds Torjäger Erling Haaland hat in dieser Woche die Werbetrommel für seinen Klienten gerührt. Mino Raiola Klartext hatte gegenüber der BBC erklärt, dass es „maximal zehn Klubs“ gebe, die sich Haaland nach seiner Zeit in Dortmund leisten und ihm eine angebrachte Arbeitsstelle bieten könnten. Die Frage ist: Wie lange spielt der Norweger noch in Dortmund?

Haben wir wieder einen Titelkampf?

Wir schauen auf den neu entfachten Titelkampf in der Liga. Nach zwei Spielen ohne Sieg ist der Vorsprung des FC Bayern auf RB Leipzig auf zwei Punkte geschrumpft. Leipzig spielt am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach. Bei der Borussia sorgt der bevorstehende Abgang von Trainer Marco Rose weiter für Schlagzeilen.

Weitere Themen sind die Enttäuschungen von Hoffenheim und Leverkusen in der Europa-League, sowie der Aufwärtstrend des FSV Mainz. Die Mainzer holten mit ihrem neuen Trainer Bo Svensson zuletzt zehn Punkte in fünf Spielen, sind damit das fünftbeste Team der Rückrunde.

Zum Abschluss der Folge geht der Blick voraus auf die anstehenden Spiele im DFB-Pokal-Viertelfinale, vor allem die Partie zwischen Regionalligist Rot-Weiß Essen und Zweitligist Holstein Kiel. Die beiden Überraschungsteams der Pokal-Wettbewerbs stehen sich am Mittwoch in Essen an der Hafenstraße gegenüber. Lindemann wird selbst vor Ort sein und vom Spiel für Sky berichten.