Episode 122 Baldrian wird gereicht

Vor dem letzten Spieltag in der Fußball-Bundesliga sprechen wir mit Sky-Moderator Michael Leopold über die anstehenden Entscheidungen: Wer steigt ab – und wer darf in die Conference League?


Das deutsche EM-Aufgebot

Seit Mittwoch steht das deutsche Aufgebot für die Europameisterschaft im Sommer: Bundestrainer Joachim Löw nominierte wie erwartet die Rückkehrer Thomas Müller und Mats Hummels. Überraschend dabei sind auch Kevin Volland und Christian Günter. Einige prominente Namen fehlen aber im Kader. Sky-Moderator Michael Leopold gibt seine Einschätzung ab und bewertet auch die Chancen der Nationalmannschaft für die EM. (0:50)

Abstiegskampf im Fokus

Der Abstiegskampf spitzt sich in der Bundesliga vor dem letzten Spieltag zu. Schalke 04 steht bereits längst als Absteiger fest. Bremen, Köln und Bielefeld zittern noch. Einer aus diesem Trio rettet sich, einer muss in die Relegation, einer steigt ab. Leopold schaut auf die Chancen des Trios vor dem brisanten Saisonfinale. Werder Bremen griff im Kampf um den Klassenerhalt nach dem letzten Strohhalm und installierte Thomas Schaaf als Trainer.

Außerdem kämpfen mit Union Berlin, Borussia Mönchengladbach, dem VfB Stuttgart und dem SC Freiburg noch vier Teams um Platz sieben und damit um die Teilnahme an der neugeschaffenen Conference League. (4:55)

Ein Hauch von Abschied

Zum Saisonende heißt es auch Abschied nehmen. Einige prägende Figuren der Bundesliga verlassen die große Bühne. So werden unter anderem Weltmeister Sami Khedira, Schiedsrichter Manuel Gräfe und Fußball-Reporter Tom Bayer am 34. Spieltag zum letzten Mal im Einsatz sein. (19:55)