Episode 129 Bundesliga – Die Saisonvorschau 2021/22

In der Bundesliga rollt der Ball wieder. Die 59. Spielzeit wird angepfiffen. Wer sind die Favoriten? Wer muss um den Klassenerhalt bangen? Wieviel Normalität wird es in der kommenden Spielzeit wieder geben? Dazu alle Teams im kurzen Check. Das alles gibt’s im Gespräch mit Sky-Kommentator Hansi Küpper.

Der Messi-Hype in Paris

Zum Start unserer Bundesligavorschau sprechen wir über den Wechsel des Jahres. Lionel Messi wird in den kommenden zwei Jahren für Paris Saint Germain auflaufen. Die Dienste des Argentiniers lässt sich Scheich-Klub aus der französischen Hauptstadt einiges kosten, allein geschätzte 40 Millionen Euro Nettogehalt plus Prämien. Über Fragen zum Financial Fair Play lacht PSG aktuell nur. (0:45)

Die Bundesliga mit Sorgenfalten

Die Bundesliga muss in der kommenden Saison hingegen wirtschaften und haushalten. Gladbachs Sportdirektor Max Eberl meinte bei ran angesprochen auf die Auswirklungen der Corona-Pandemie: „Die extrem fetten Jahre der Bundesliga sind vorbei.“ Die Clubs der Liga hoffen auch wieder auf mehr Zuschauer. Aktuell dürfen die Spiele vor maximal 25.000 Zuschauern stattfinden. Die Vereine werben auch deshalb für die Impfung gegen das Virus, damit irgendwann wieder mehr Fans ins Stadion dürfen. (7:00)

Zwischen Meisterrennen und Abstiegskampf

Titel-Favorit Nummer eins ist auch in der kommenden Saison der FC Bayern München. Der Rekordmeister will zum zehnten Mal nacheinander den Titel an die Isar holen. Als ärgste Konkurrenten gelten RB Leipzig und Borussia Dortmund.
Im Tabellenkeller dürften die Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth, VfL Bochum und Arminia Bielefeld die größten Sorgen im Kampf um den Klassenerhalt bekommen. (15:45)

Der Teamcheck

Im Teamcheck analysiert Hansi Küpper alle 18 Bundesligisten, bewertet die Chancen und Risiken der Teams für die kommende Saison vom FC Bayern bis zur SpVgg Greuther Fürth. Wer hat sich gut verstärkt, wer kann überraschen, und wer könnte Probleme bekommen? (24:45)

Vorschau 1. Spieltag

Zum Abschluss der Folge schauen wir auf den 1. Spieltag voraus. Im Eröffnungsspiel der Saison tritt Bayern München bei Borussia Mönchengladbach an. Beide Teams haben im Sommer den Trainer gewechselt. Die Bayern werden jetzt von Julian Nagelsmann trainiert, bei den Gladbachern hat Adi Hütter das Sagen. Neue Trainer an der Seitenlinie gibt es auch beim ersten Samstagabendspiel der Saison zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt.
Hansi Küpper kommentiert unterdessen am Samstagnachmittag die Partie zwischen Union Berlin und Bayer Leverkusen und verrät uns seine Einschätzung zu der Partie an der Alten Försterei. (43:30)