Episode 57 Die Mannschaftskasse

Themen der 57. Rasengeflüster-Folge sind die Trainerwechsel im deutschen Fußball, die erfolgreiche EM-Qualifikation der deutschen Nationalmannschaft, der Abschied von Zlatan Ibrahimovic aus den USA und der Strafenkatalog bei Fußball-Mannschaften, der die Mannschaftskasse füllt.

Zum Start erzählen Schuppan und Umbreit über ihr vergangenes Wochenende. Schnell kommen die beiden auf Eintracht Braunschweig zu sprechen. Dort wurde am Sonntagabend Trainer Christian Flüthmann beurlaubt. Die Ergebnisse der letzten Wochen waren nicht nach dem Geschmack der Vereinsführung. Man hatte offenbar auch einen Autoritätsverlust des Trainers gegenüber seinen Profis festgestellt. Einen Nachfolger haben die Niedersachsen schnell gefunden. Am Montagvormittag wurde Marco Antwerpen präsentiert, der zuletzt bei Ligakonkurrent Preußen Münster gearbeitet hatte. Außerdem gibt es eine Vorschau auf den bevorstehenden 16. Spieltag in der 3. Liga und eine Situationsanalyse zum 1. FC Kaiserslautern. Bei den Pfälzern gibt es erneut große Unruhe im Umfeld des Vereins (2:45).

Neue Trainer in Hannover und Nürnberg

In der 2. Bundesliga haben Hannover 96 und der 1.FC Nürnberg ihren neuen Trainer gefunden. Bei Hannover schwingt Kenan Kocak jetzt das Zepter. Bei Nürnberg ist Jens Keller der neue starke Mann auf dem Trainingsplatz Wie sind diese neuen Trainer zu bewerten? Was ist von den beiden Bundesliga-Absteigern in dieser Saison noch zu erwarten? Außerdem schauen Umbreit und Schuppan auch auf das bevorstehende Derby im Ländle zwischen dem VfB Stuttgart und dem Karlsruher SC am Sonntagnachmittag voraus (14:15).

In der Bundesliga tun sich sowohl der 1. FC Köln als auch der FSV Mainz bei ihrer Trainersuche weiter schwer. Beide Clubs haben noch keinen neuen Chefcoach gefunden. Bei den Mainzern ist ausgerechnet der Ex-Trainer der Kölner Achim Beierlorzer jetzt im Gespräch. Macht so ein schneller Wechsel von Köln nach Mainz Sinn? Der FC Bayern hat unterdessen bestätigt, dass Hansi Flick mindestens bis zum Jahresende Chefcoach der Münchner bleibt. Und dann? Selbst eine Rückkehr von Pep Guardiola im kommenden Sommer wurde in der vergangenen Woche ins Spiel gebracht (26:30).

Die deutsche Nationalmannschaft konnte sich am Samstag mit einem 4:0-Erfolg gegen Weißrussland für die EM im kommenden Jahr qualifizieren. Doch wie groß ist aktuell das Interesse am DFB-Team? Dazu nehmen die beiden Podcastmacher Stellung. Außerdem befassen sie sich mit dem Abschied von Zlatan Ibrahimovic aus den USA. Der schwedische Superstar erzielte in 52 Spielen in der nordamerikanischen Profiliga MLS für sein Team LA Galaxy 56 Tore. Allerdings gewann er mit den Kaliforniern keinen Titel. Wo geht seine Fußball-Reise jetzt weiter? Der 38-Jährige wird mit drei Clubs ins Italien in Verbindung gebracht (38:10).

Wer füllt die Mannschaftskasse?

In der Nachspielzeit geht es um den Strafenkatalog von Fußballvereinen. Aktueller Anlass ist der Strafenkatalog des FC Chelsea, der offenbar geleakt worden ist. Im Netz kursiert auf verschiedenen Plattformen ein Foto, das diesen Katalog der Blues zeigen soll. Schuppan erklärt, wie das Thema „Strafen“ bei den Würzburger Kickers gehandhabt wird. Außerdem sprechen die beiden noch über die NFL und NBA. Abschließend empfiehlt Sebastian den Film „The Game Changers“. Ein Film der sich auf die Suche nach der idealen Ernährung für optimale Gesundheit und Höchstleistung begibt (48:25).